Es ist ein Armutszeugnis

was derzeit in der normalen Presse so vor sich geht. Man kann sagen ohne eine politische Oberaufsicht (Gleichschaltung) hat sich eine Einheitspresse entwickelt – Bereiche wo die Blätter ein wenig differieren sind Stürme im Wasserglas. In den BNN gab es etwa 10 Zeilen zum generellen Terrorismusverdacht gegen alle Menschen, die es rechtfertigen die Kommunikation von allen Menschen zu lesen. Niemals zuvor in der Geschichte gab es so etwas, das hat mit Freiheit gar nichts mehr zu tun. Leider muß man festhalten “Freiheit wird gar nicht mehr geladen” In den Mündern von Politikern ist es eine hole Phrase, genau wie Demokratie. In Wirklichkeit machen die Delebets alles um nicht zur Verantwortung gezogen werden zu können. Dabei werden bald mehr Gesetzte gebrochen als eingehalten.
Staaten zeigen immer mehr ihr wirkliches Gesicht eine Fratze des Hasses, Verfolgung Anders’gläubiger’ kurz Faschismus wie Ihn sich die Faschisten erträumen. Es ist eine Schande für die Menschheit.Zuviele meinen offenbar zu den Profiteuren zu gehören, und stellen diesen Verbrechern Ihre Zeit zur Verfügung. Armselig ist dafür ein viel zu schwacher Ausdruck.

This entry was posted in armselig, Bespitzteln, betrügen, Demokratie ade, Faschismus, Gleichschaltung, Lügen, Presse. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published.