Jeder Tag bringt uns "voran"

auf dem Weg unsere Leben völlig umzukrempeln. Die Falschgeldproduzenten haben eines nie beachtet, auch für Falschgeld kommt irgendwann der “Zahltag” wenn man dann nichts mehr hat….

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/05/19/zeitbombe-fuer-deutsche-sparer-720-milliarden-euro-faule-kredite-in-europa/

Der ESM ist genau wie groß? War eigentlich für was gedacht? Ach egal. lasst und einfach noch mehr Schulden machen. Seit 2008 schreibe ich dagegen an, es war und ist vergebens, Stampede Mode an und alles auf dem Weg wird niedergemacht.

Kein Gesetz, kein Eigentum, Morde auf Geheiß von Präsidenten, Benachtteiligung von anderen Gruppen. Lügen, Betrügen, Täuchen, das ganze Arsenal von menschlicher Niedertracht halt.

Ganz vorne mit dabei der IWF. Kapitalverkerhskontrollen aufrecht erhalten.. Geld drucken noch und nöcher. Und im Endeffekt bleibt was übrig? Staaten und Banken sind die größten Verbrecher aller Zeiten, und werden nur noch die die Falschgeldproduzenten der Zentralbanken getoppt. Geld aus dem Nichts für die  Systemlieblinge, in der Form so nur möglich mit unserem Schuldscheinsystem….

This entry was posted in Betrug, Delebets, Diebstahl, Dummheit, gesetzlos, Mord, Schulden, Verbrecher, Zentralbanken. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published.